Jahresarchiv: 2020

SSSSSSISSSSSSI möchte wachsen!

Diese bunte Zebraschlange,
kam heraus zum Frühlingsanfange.
SSSSSISSSSSSI ist ihr Name,
sie ist eine ganz besonders Zahme!
Noch ist die Schlange ziemlich klein,
schnell möchte sie `ne ganz Lange sein.

Dazu braucht sie die Hilfe von Dir,
wie das geht erklär ich Dir:
Such Dir einen schönen Stein, eckig,
rund, groß oder klein.
Male ihn mit Farbe an und
leg ihn an das Ende dran.

Bestaunen kann man so Tag um Tag
wie die Schlange wachsen mag.

Liebe Grüße aus dem Kindergarten
Euer Kita-Team

Ich bin schon drei Steine gewachsen. DANKE!



Hallo und HELAU

Zu einem Faschingsfest gehören Clowns! Und weil Clowns nicht einfach so in unserer Käfergruppe vorbei kommen, haben wir unsere eigenen gebastelt. Also Fingerfarbe auf die Hand, Abdruck machen, Augen, Nase, Mund dazu – Clown fertig. Und mit Luftschlangen und Konfetti eine große Sause drum herum.

Fasching kann kommen! Helaaaaaau!

In der Bärengruppe sind die Vögel los

Die Bärenkinder haben sich in einer Kinderkonferenz zum Thema Vögel die Eule ausgesucht!

Über diese besondere Vogelart möchten sie mehr erfahren. In der Vorbereitung auf unseren Besuch lernten die Kinder wissenswerte Fakten aus sämtlichen Büchern, betrachteten genau unsere ausgestopften Eulen, Vogelnester und Vogelhäuschen.

Das Highlight: Am 5. Februar kam Harald Dellert mit seinen Kollegen von der Auffang- und Pflegestation von Eulen und Greifvögeln. Er brachte zwei Exemplare mit zu uns in die Gruppe. Er erläuterte uns genau wo sie wohnen, wie groß und schwer sie werden können. Auch wie sie sich ernähren, welche besonderen Fähigkeiten und Eigenschaften sie haben. Ihre Fressfeinde stellte er uns vor und zeigte uns das Gewölle der Greifvögel.

Das Highlight waren die zutraulichen, lebendigen Eulen, die er dabei hatte. Wir konnten Sie genau beobachten und sogar auf die Hand nehmen.

Eine lebendigere und lehrreichere Stunde gibt es nicht, so viel ist sicher!

zurück zum Archiv