Jahresarchiv: 2018

Barfuß-Parcour

Hasen-Barfuß-Parcour

Wir im Kindergarten bieten im Morgenkreis verschiedene Angebote für die Kinder an. Ein Thema von uns im Oktober war der Barfuß-Parcour. Wir sind am Montag in den Wald gegangen und haben uns die dazugehörigen Materialien besorgt. Die Kinder durften entscheiden, welche diese sind. Sie haben Kastanien, Steine, Äste, Blätter und Eicheln gesammelt. Unsere Beute haben wir mit in den Kindergarten genommen. Sie wurde jeweils in Schalen sortiert und im Morgenkreis präsentiert. Die Kinder durften barfuß in die Schalen steigen und wir haben dazu die Empfindungen der Kinder abgefragt.

Dazu wurden folgende Aussagen gemacht:

Aussagen zu den Kastanien:
schön
es tut etwas weh
es fühlt sich rund an

Aussage zu den Steinen:
kalt (mehrmals)
fühlt sich rund an
hart
Aussagen zu den Stecken:
picksig
warm
weich

Aussagen zu den Blättern:
picksig
warm
es knistert

Aussagen zu den Eicheln:
bisschen kalt
rollig
rund

Die Kinder waren mit Freude und Eifer dabei. Es war für sie etwas Besonderes mit den Materialien aus dem Wald eine eigene „Spielstraße“ zu erschaffen. Diese Aktion begeisterte die Kinder den ganzen Tag und darüber hinaus.

September-Bericht der Giraffengruppe

Jeden Mittwoch besucht uns Katrin Beckert-Kämpf aus der Musikschule Rottendorf. Im Wechsel mit den anderen Gruppen musiziert die „Musikschul-Katrin“ mit uns.

Am Mittwoch den 19. September war Katrin bei uns in der Giraffengruppe. Um unsere neuen Krippenkinder nicht zu verwirren, haben wir uns gemeinsam auf den Bauteppich getroffen.

Zuerst haben wir uns mit einem Hallo-Lied begrüßt, danach haben wir einen Pferde-Sprach-Reim kennengelernt. „Das hat uns gefallen“. Dann hat Katrin ihre Gitarre hervor geholt. Zusammen mit der Gitarre haben wir „Hope, hope Reiter“ gesungen. „Wow, dass hat uns Spaß gemacht.“ Zu schnell war die halbe Stunde mit Katrin vorbei.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

zurück zum Archiv